Binäre Optionen Strategie

Lernen Sie die besten Strategien für binäre Optionen kennen und profitieren Sie von diesem Wissen

Binäre Optionen Strategie - Lernen Sie die besten Strategien für binäre Optionen kennen und  profitieren Sie von diesem Wissen

Strategie für Binäre Optionen mit 30-Sekunden-Fällugkeit – Angler30 von OB60

Heute möchte ich euch eine weitere Strategie für Binäre Optionen mit 30-Sekunden-Fälligkeit vorstellen, die mich begeistert hat und von OB60 realisiert wurde: Die Angler30-Strategie.

Tatsächlich ist diese Strategie zur gleichen Zeit einfach und sehr komplex, was ihre Beschreibung angeht. Um sie überhaupt anwenden zu könne, bedarf es eines Brokers, der Investments im 30-Sekunden-Takt und auf eine hohe Zahl von Assets erlaubt. Zudem muss dieser Broker sicherstellen, dass die Reaktionszeiten nach Eröffnung jeder Aktion sehr schnell wenn nicht gar unmittelbar sind.

Aktuell gibt es nur einen Broker auf dem europäischen Markt, der diese Art von Investments erlaubt, nämlich 24option. Bei diesem Namen werden einige von Ihnen „die Nase rümpfen“, auch weil dieser Broker eine Mindestsumme von 24€ pro Investment vorsieht. Andererseits muss gesagt werden, dass 24option trotz aller Vorbehalte durch Effizienz und Seriosität besticht und überzeugt. Wer sich also dem Investment in Binäre Optionen verschreibt, kommt an diesem Broker nicht vorbei und sollte ihn in jedem Fall auf dem Schirm haben.

 

Dies auch, weil 24option ein erstklassiges Demo-Konto anbietet, mit dem sich praktisch alle Strategien so testen lassen, als würde man sie mit tatsächlichen Investments durchführen.

 

Aber nun zur Angler30-Strategie und dazu, wie sie eigentlich funktioniert bzw. was Sie alles dazu benötigen: Zunächst sind zwei Computer notwendig, seien dies nun Desktop-Rechner und/oder Mobile Devices (Tablets). Auf dem einen muss Metatrader 4 und auf dem anderen der entsprechende Broker geöffnet sein (d.h. ein Broker, der Investments mit 30-Sekunden-Fälligkeit zulässt).

 

Die Internetverbindung sollte mindestens mit ADSL-Geschwindigkeit (Breitband-Internet-Anschluss) oder besser noch schneller sein, auch weil bei Strategien mit 30-Sekunden-Fälligkeit jeder Augenblick entscheidend ist.

 

Auf Metatrader beginnen wir nun, die Grafiken mit 1-Minuten-Zeitrahmen/Timeframes zu beobachten. Was wir tatsächlich suchen, ist ein Asset, das in konsequenter Weise einem Trend folgt und uns dies in Kerzen derselben Farbe bzw. mit identischer Ausrichtung zeigt. Dazu gesellen sich bisweilen auch nicht vorhandene oder sehr kleine Schatten.

 

Haben wir dieses Asset gefunden, stellen wir diesen bei unserem Broker ein, gemeinsam mit der Richtung, der wir folgen wollen. Dann halten wir uns bereit, eine weitere Position zu in genau dieser Richtung zu eröffnen – und zwar genau dann, wenn wir auf Metatrader sehen, dass sich die Kerzen, die diesem Trend folgen, ruckartig bilden. Und dieses Ruckartige entspricht dem Nach-unten-ziehen der Angel, wenn ein Fisch angebissen hat und erklärt den Namen dieser Strategie: Angler30.

 

Zusammenfassend, gehen wir also wie folgt vor: Sobald wir den Trend (ungeachtet, ob er nun Bullish oder Bearish ist) gefunden haben, warten wir in einem Timeframe von 1 Minute darauf, dass die Kerzen sich dynamisch formen. Sobald wir das sehen, eröffnen wir unsere Position mit 30-Sekunden-Fälligkeit in Richtung dieses Trends. Bevor man jedoch mit dem eigentlichen Trading beginnt, ist es sinnvoll, die Grafik sowohl von Metatrader wie auch die des Brokers gleichzeitig zu beobachten und so sicherzustellen, dass die Metatrader-Grafik wenigstens einen Augenblick „Vorsprung“ vor der des Brokers hat. Nur dann nämlich können wir sicherstellen, nicht mit Verspätung zu starten. Dann nämlich würde unsere Strategie nicht den gewünschten Erfolg aufweisen.

 

Dank der Angler30-Strategie lässt sich sogar eine Serie von 10“In the money”-Trades hinlegen. Und auf eine solche Erfolgsgeschichte können andere Strategien nicht blicken und verweisen.

 

 

Wie ich anfangs erwähnte, ist die Strategie generell schwer zu beschreiben. Ich hoffe dennoch, sie Ihnen verständlich dargelegt zu haben. Sobald Sie sie jedoch verinnerlicht haben, werden Sie nicht nur Spaß daran sondern auch die Möglichkeit haben, persönliche Erfolge damit zu feiern.

 

Bevor Sie die Angler30-Strategie jedoch mit echtem Geld umsetzen, rate ich Ihnen, sie mithilfe eines Demo-Kontos ausführlich zu testen. Sollten Sie dann feststellen, dass Sie kein Geld damit verdienen, ist es ratsam, sie nicht mit realen Investments anzuwenden. Das gilt zudem auch, weil diese Strategie viel Übung erfordert und Sie dahin gehend Ihr Demo-Konto für ausführliches und intensives Training nutzen sollten.

 

Im Anschluss finden Sie weiterhin zwei Videos. Diese zeigen anschaulich, wie man sich optimal auf den Seiten des Brokers und auf denen von Metatrader verhält und bewegt. Hinzu kommen zahlreiche Bilder und Grafiken, die belegen, dass man mit dieser Strategie durchaus erfolgreich sein kann.

 

Der Erfinder dieser Strategie, OB60, weist seine Facebook-Follower immer wieder darauf hin, wenn er seine Angler30-Strategie auf ein bestimmtes Asset anwendet und liefert zudem noch entsprechende Bilder, die diesen Angriff detailliert darstellen. So schafft er es in kürzester Zeit, überraschende Ergebnisse zu erzielen. Das gilt für ihn und alle, die ihm (und seiner Strategie) folgen.

 

Broker-Video

Metatrader-Video

 

Nachweise für die Wirksamkeit dieser Strategie

(Solche Ergebnisse können nicht das Resultat von ausschließlich Glück sein)

Angler30 1 Angler30 2 Angler30 3 Angler30 4 Angler30 5 Angler30 6 Angler30 7 Angler30 8 Angler30 9 Angler30 10

 

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und möchte Sie auch an dieser Stelle nochmals darauf hinweisen, dass sowohl diese wie auch andere Strategien keine Garantie auf Erfolg darstellen. Auch deshalb übernehmen wir keinerlei Haftung, was mögliche Verluste beim Anwenden dieser oder anderer von uns vorgestellten Strategien angeht. Handeln Sie immer mit großer Vorsicht und vorausschauend.