Binäre Optionen Strategie

Lernen Sie die besten Strategien für binäre Optionen kennen und profitieren Sie von diesem Wissen

Binäre Optionen Strategie - Lernen Sie die besten Strategien für binäre Optionen kennen und  profitieren Sie von diesem Wissen

NetStation von Netdania – Der Handel mit binären Optionen für WIndows – und Mac-User

Neben Freestockcharts, das seinerseits silverlights benutzt, möchte ich noch eine andere Plattform vorstellen, auf der es möglich ist, professionelle Grafiken und Charts für technische Analysen zu  erstellen  – und das alles kostenlos, ohne Werbung, web-based und in Java (also ideal für Mac-User). Gehen wir also auf die Seite www.netdania.com und registrieren uns kostenlos. Damit erhalten wir Zugang zur NetStation, einer sehr professionellen Plattform.

Öffnen Sie nun die Netstation und warten Sie, dass sich Ihre persönliche Trading-Seite in voller Bildschirmgröße öffnet. Sie können diese Seite in einem sehr hohen Maße und in jeglicher Hinsicht personalisieren.  Zudem ist es möglich, Ihr persönliches  Layout zu speichern oder auch vorherige, gespeicherte Layouts aufzurufen, um eventuell andere Strategien zu verfolgen.

netdania Klicken Sie zum Vergrößern auf das Bild

Die Abbildung, die Sie hier sehen, zeigt ein entsprechendes Layout, das ich momentan verwende und das sich bestens eignet für meine momentan verfolgte Strategie. Die Größen der jeweiligen Fenster lassen sich dabei ganz einfach selbst bestimmten, indem man die Fenster an den jeweiligen Ecken groß oder klein zieht.  Auf der linken Seite beispielsweise habe ich alle Assets angeordnet. Klicke ich nun auf jedes von ihnen, öffnet sich auf einer vorderen Ebene eine entsprechende Grafik, die ihrerseits in Größe und Position verändert werden kann. Das habe ich hier beispielsweise mit den unterschiedlichen Währungen gemacht.

Mit einem Doppelklick auf die Ecke, in welche der blaue Pfeil zeigt, öffnet sich die Grafik auf voller Bildschirmgröße. Dort können Sie dann alle Parameter eintragen, die sie möchten. Mit einem weiteren Doppelklick  auf genau denselben Punkt verkleinert sich die Grafik auf ihre ursprüngliche Größe bzw. geht sie ins ursprüngliche Layout zurück.

Alle Parameter, die Sie in der Vollbildansicht hinzugefügt haben, finden nun auch in der kleineren Ansicht ihren Niederschlag. In der Abbildung oben zeige ich mit dem roten Pfeil auf einen Teil der Grafik, bei welchem ich zwei Parameter hinzugefügt habe (in diesem Fall Umfang und ADX). Auf diese Weise verfügen Sie also immer über eine Gesamtübersicht, die Ihnen alle für Ihre Strategie relevanten Entwicklungen, Parameter, etc. zeigt.

Der Zoom im Inneren einer Grafik kann auch von Mac-Usern genutzt werden, indem sie zwei Finger auf dem Pad betätigen (nach unten, um einzuzoomen und nach oben, um auszuzoomen). Gleitet man mit den Fingern nach links oder rechts, kann man zudem die maximale oder minimale Höhe der Kerzen innerhalb der Grafik regulieren.

Am oberen Rand finden Sie schließlich zahlreiche Tools, nicht zuletzt auch jene, um den Zeitrahmen der Grafik festzulegen. Zudem kann dieser sogar so eingestellt werden, dass neben einer Darstellung nach Sekunden, Minuten, Tagen, Wochen, Monaten und Jahren auch eine Visualisierung nach Ticks möglich ist.

Auch die Berater von 24option empfehlen Netdania, um die Entwicklung der Märkte verfolgen zu können, was dank des hohen Grads an Synchronität mit ihren Daten problemlos möglich ist.