Binäre Optionen Strategie

Lernen Sie die besten Strategien für binäre Optionen kennen und profitieren Sie von diesem Wissen

Binäre Optionen Strategie - Lernen Sie die besten Strategien für binäre Optionen kennen und  profitieren Sie von diesem Wissen

Die Forex-Strategie für binäre Optionen

Letzte Woche haben wir eine Art Bestätigung durch die News des Forex Wirtschaftskalenders erhalten. Diese haben mich letztlich dazu bewogen diese Art von Strategie, die ich jetzt vorstellen möchte, zu testen. Vorweggenommen sei an dieser Stelle die Feststellung, dass diese Strategie jedoch nur in den wirklich ersten Sekunden nach Erscheinen der Wirtschaftsnews und dann auch für maximal 5 Minuten wirksam ist, also in einem Zeitrahmen von 60 bis 300 Sekunden.

Zunächst einmal benötigen wir einen verlässlichen Wirtschaftskalender, wie beispielsweise den von investing.com. Dann müssen wir jene Nachrichten der Woche heraussuchen, die den größten Raum für Volatilität bieten könnten. Sobald wir diese gefunden haben, notieren wir sie und halten sie bereit, um zum gegebenen Zeitpunkt intervenieren zu können.

 Doch, wie genau investiert man nun entsprechend dieser Strategie?

 Jede ausgesuchte Wirtschaftsnachricht trägt in sich vier fundamentale Informationen

  • den Grad an Volatilität der entsprechenden Währung
  • Datum und Uhrzeit der jeweiligen Meldung
  • das vorangegangene Ergebnis
  • das geschätzte, folgende Ergebnis

Wir gehen wie folgt vor:

  1. Wir picken uns nur jene Nachrichten heraus, welche die größte Volatilität           versprechen
  2. Wir öffnen unseren Broker-Account und halten uns bereit, bei 60, 120 oder 300 Sekunden zu investieren  (24option  bietet sich hier an).
  3. Kurz vor Fälligkeit der Meldung öffnen wir ein anderes Fenster/Tab im Browser und aktualisieren diese Seite kontinuierlich, bis diese Meldung dort nicht mehr erscheint.
  4. Je nach Charakter der Meldung (positiv, negativ oder neutral) fahren wir entsprechend fort:

a)    Ist die Meldung für die entsprechende Währung positiv ( das Ergebnis erscheint in grün), müssen wir ein Forex Währungspaar aussuchen, bei dem “unsere” Währung als Dividend erscheint und dann sofort eine Option auf Call eröffnen. Wenn wir demnach ein Währungspaar aussuchen, in dem unsere Währung im Nenner erscheint, müssen wir folglich eine Option auf Put auf dieses Währungspaar eröffnen.

b)    Ist die Meldung für die entsprechende Währung negativ ( das Ergebnis erscheint in rot), müssen wir uns ein Forex Währungspaar aussuchen, bei dem “unsere” Währung im Nenner erscheint und eine Option auf Put eröffnen. Umgekehrt, also wenn unsere Währung im Dividend erscheint, eröffnen wir natürlich eine Option auf Call

c)    Ist das Ergebnis schließlich neutral und entspricht der Voraussage, ist Verzicht angesagt. Für eine Währung können sich auch mehrere zeitgleiche News finden. Sollten sie alle positiv sein, dann kommt Punkt a) zum Tragen. Sind sie aber alle negativ, dann gehen Sie wie in Punkt b) beschrieben vor. Weicht eine jedoch von entsprechendem Tenor der anderen News ab, verzichten Sie lieber auf das Setzen einer Option.

Es ist immer wichtig zu betonen, dass es sich hierbei um eine Strategie handelt. Entsprechend können die ihrer Anwendung erhaltenen Resultate Gewinne oder Verluste bedeuten.

Gehen Sie in jedem Fall immer mit Sachverstand vor und lassen Sie sich zu keine voreiligen Impulshandlungen verleiten. SELBSTDISZIPLIN ist in jeglicher Hinsicht ein guter Berater und Begleiter.

Hinter der Idee des Investments mit sehr kurzer Fälligkeit, also bis maximal 300 Sekunden, steckt die Tatsache, dass News aus Wirtschaftskalendern im Moment ihres Erscheinens Kurse stark beeinflussen können, während sie nach ihrem Erscheinen eigentlich keinerlei Einfluss mehr daraus ausüben. In diesem Sinne freue ich mich, gemeinsam mit Ihnen über diese Strategie und Überlegungen diskutieren und mich austauschen zu können – gerne auch über die Kommentarfunktion auf dieser Seite.